Lage und Erreichbarkeit

Die Anlage liegt nur wenige Kilometer von der Autobahn nach Bangkok enfernt

Die Anlage der Residencia Austria befindet sich in Zentralthailand in der Provinz Rayong, 180 km südöstlich von Bangkok und liegt etwa 7 Kilometer östlich der kleinen Hafenstadt Ban Phe eingebettet in Suan Son ("Garten der Nadelbäume"), einem sehr entspannten Erholungsgebiet. Nur 700 Meter trennen die Residencia Austria vom kilometerlangen Sandstrand. Typisch thailändische Fischrestaurants säumen die Küstenstraße. Massentourismus hat hier nicht Einzug gehalten. An Wochenenden und Feiertagen dient der öffentlich zugängliche Strand als Naherholungsgebiet für thailändische Familien. Vom Pier in Ban Phe legen Schnellboote und Fähren zur beliebten Ferieninsel Koh Samet und mehreren kleineren Inseln ab.

In fünf Autominuten gelangt man vom Resort auf die Sukumvith Road, eine vierspurige Haupverkehrsroute, die ins Zentrum von Bangkok führt. Nach nur 160 km gut ausgebauter Autobahn erschließt sich ganz Asien und jede europäische Destination vom 2007 eröffneten Flughafen Suvarnabhumi. Der Flughafen ist etwa 20 km südöstlich Bangkok, direkt auf der Route zur Residencia Austria. Da man Bangkok nun nicht mehr durchqueren muss, erspart man sich ein bis zwei Stunden Fahrzeit im Stau der zehnmillionen Stadt.

Für Flüge nach Koh Samui und Phuket können Sie im nur 50km entfernten Flughafen Utapao einchecken. In der Hauptsaison gibt es oft günstige Flüge nach Hongkonk, Singapur und Siem Reap (Kambodscha) sowie andere asiatische Metropolen.

Hier beschreiben wir den Weg zu uns

Verschiedene Wohnmöglichkeiten

Unsere Gäste können zwischen Apartments und Häusern auswählen. Wir bieten zwei Größen an. 36m2 und 48 m2, die Häuser 85 m2. Alle Wohnungen sind barrierefrei und rollstuhlgerecht. Die Ausstattung ist luxuriös, TV, Internet, Klimaanlagen, VOIP Telefon, Alarmanlage sind vorhanden. Die Einheiten ab 48m2 sind auch für Paare geeignet. In jeder Etage sind gemeinsame Aufenthaltsräume vorhanden.