We want to improve the quality of the carers' lives. We recognize and value their role as caretakers by providing them the kind of services and support they need and let them enjoy a great vacation.

Dieses Schlagwort ist bei uns gelebte Realität. Zehntausende, und das ist allgemein bekannt, pflegen ihre Angehörigen zu Hause in ihren eigenen vier Wänden auf liebevolle, zeitraubende, aufopernde und an den Kräften zehrende Weise. Zumeist sind es Mädchen und Frauen die ihre Mütter und Großmütter, Großväter und andere Anverwandten pflegen. Die meisten der Pflegerinnen sind berufstätig, manche bereits in der Pension. Sind sie berufstätig sind sie einer Doppelbelastung ausgesetzt, sind sie in Pension dann sind sie über 60. Allen ist gemein, dass sie einer großen körperlichen Anstrengung ausgesetzt sind.

Gemeinsame Urlaube mit den zu pflegenden wären für Viele ein Wunsch, der vielfach nicht an den Kosten scheitert, sondern an der sozialen Struktur der Hotels im Urlaubsgebiet. Ein solcher Urlaub wäre seinem Mamen nicht gerecht, da in Hotels keine Infrastruktur vorhanden ist Kranke zu pflegen und auch die medizinische Versorgung der zu Pflegenden nicht gegeben ist. Die Pfleger selbst wollen ihre Schützlinge nicht alleine lassen aus Furcht, dass ihnen während ihrer Abwesenheit etwas zustößt.

Unser Konzept ist einfach und klar. Wir haben Angebote für Pfleger, die mit ihren Schützlingen zu uns kommen. Während die Pflegerinnen und Pfleger selbst ihren Urlaub genießen kümmern sich unsere geschulten Pflegerinnen um die Pflegebedürftigen auf professionelle Weise.

Seite in Arbeit

123rf_9485622